Sommerferienprogramm - 17. August 2018

Berichte im Gemeindeblatt zum Nachlesen
Termine:

Schützenverein 2018

Schützuenkreis Ulm
WSV
zurüch zu Vereinsnachrichten

zurück zu Bilder

Kreisschützenball:    05.11.2011 in Illerkirchberg

Der alljährliche Kreisschützenball des Schützenkreises Ulm wurde dieses Jahr in der Gemeindehalle Illerkirchberg-Unterkirchberg gefeiert. 

Ausgerichtet wurde dieser, wie bereits berichtet, von den beiden Jubiläumsvereinen SV Tell Unterkirchberg und SV Hubertus 

Oberkirchberg-Beutelreusch.  

Gleich zu Beginn, bei Saaleinlass um 18:30 Uhr konnten wir die ankommenden Gäste mit unterhaltsamer Dinner-Musik überraschen.

Die Gemeindehalle füllte sich innerhalb kürzester Zeit. Dennoch waren wir bestens vorbereitet; ob in der Küche, am Ausschank oder 

beim Bedienpersonal.  

 

Wir durften ca. 430 Gäste, 33 Vereine mit ihren Vorständen, Fahnenabordnungen, Schützen- Königinnen und Schützenkönigen, 

Jugendschützenköniginnen und –Königen, Ehrenmitgliedern, und Vereinsmitgliedern begrüßen.  

 

Nach dem traditionellem Fahneneinmarsch um ca. 19:30 Uhr, musikalisch begleitet von der Iveco big-band 

mit dem Sankt Louis Blues, konnte KSOM (Kreisoberschützenmeister) Peter Noll zusätzlich zahlreiche 

Ehrengäste begrüßen, darunter Bürgermeister    Anton Bertele,  Sportkreispräsident  Georg Steinle, 

Landesoberschützenmeisterin  Hannelore Lange, Bezirksoberschützenmeister      Leonhard Schunk, 

1.Bezirksschützenmeister     Bernd Zimmermann,  KOSM vom Kreis Ehingen Sylvestre Roth, KOSM 

vom Kreis Ravensburg Alfons Rundel, Ehrenbezirksschatzmeister Anton Zimmermann, Bezirksreferent 

für Öffentlichkeitsarbeit Peter Grech.  

 

Nach den Grußworten der genannten Ehrengäste und Honoratioren erfolgte nun die Berichterstattung der sportlichen

Ergebnisse des Schützenkreises mit anschließenden Ehrungen und Auszeichnungen.  

Mit Spannung wurde die Proklamation der neuen Kreis-Jugendschützenkönige und der Kreis-Schützenkönige erwartet. 

Unter beachtlichem und anerkennendem Beifall wurden ernannt:  

 

 

 

2. Kreis –Jugendritter mit einem 27 Teiler  

Janis OttSV Altheim/Weih.  

1. Kreis –Jugendritter mit einem  20 Teiler  

Melina Wegerer            SV Altheim/Weih.  

 

Kreis - Jugendschützenkönigin 2011

mit einem 9 Teiler aus Unterkirchberg  

 

Kerstin Weithmann         !!  Herzlichen Glückwunsch   !!  

 

 

 

 

 

 

Nach dem dann durch die offizielle Presse Gruppenfotos aller verdient geehrten Kreismitglieder mit den neuen 

Kreis-Schützenkönigen und Kreis-Jugendschützenkönigen sowie den Rittern gefertigt waren, gab KOSM Noll 

den Abend für den unterhaltsamen Teil frei.  

 

 

 

 

 

 

Zum Tanz war zu Aller Überraschung die 21 köpfige Iveco big-band engagiert worden, 

die die Gäste mit gehobener, anspruchvoller Tanzmusik zur Bewegung aufforderte. 

Der Spaß und die gute Laune war Allen anzumerken; vor und auf der Bühne.

So ging ein informativer, interessanter, unterhaltsamer, kurzweiliger und schöner 

Abend zu Ende.   

 

 

 

 

 

 

 

Anschießend mussten noch (nach zünftigem Ausklang) teilweise ein Rückbau und gewisse Reinigungsarbeiten bewältigt werden.

Wir bedanken uns als Ausrichter bei all unseren Gästen recht herzlich für Ihr Kommen, bei unseren Ehrengästen für ihre lobenden 

und auch mahnenden Worte und natürlich im Besonderen bei allen, die zum Gelingen dieses Abends beigetragen haben.

Als Mitglied des Schützenkreises gratulieren wir allen Geehrten zu ihren Leistungen.  

 

Ein besonderes Anliegen ist es uns, den Vereinsführungen beider Vereine, durch dieses Fest einmal mehr zu zeigen und zu 

publizieren, dass wir keine Gemarkungs- bzw. Gemeindegrenzen sehen, sondern eine gemeinsame Zusammenarbeit ohne Berührungsängste 

und Vorbehalte leben  und praktizieren. Die Zusammenarbeit beider Vereine war super vorbildlich.

Feste in dieser Größenordnung kosten Kraft und Anstrengung, die jedoch geteilt und auf mehrere Aktionisten verteilt, durchaus auch 

Kameradschaft pflegen und natürlich auch weniger Anstrengung erfordern.

Herzlichen Dank und Anerkennung allen Beteiligten beider Vereine. Herzlichsten Dank auch an alle Kuchenspender, der Iveco big-band, 

allen Helfern beim Aufbau, Abbau, Deko-Team, dem Service-Personal und allen die hier nicht genannt sind.    

(Bilder: Karl Kessler, Karl Neitmann, Walter Gerlach)  

 

 
aktualisiert am
08.04.2015

 

Schützenkreis Ulm

Würtembergischer Schützenverband

Deutscher Schützenbund

 

Musik für Ihre Gala