Maibaumaufstellen mit Saisoneröffnung Bogen 30.04.2018

Berichte im Gemeindeblatt zum Nachlesen
Termine:

Schützenverein 2018

Schützuenkreis Ulm
WSV
zurück zu Vereinsnachrichten zu Bildarchiv

Programmflyer

Ostertheater 2018 der

Theatergruppe

des Schützenvereins 

HUBERTUS 

Oberkirchberg-Beutelreusch 

 

“Senioren außer Rand und Band“

 

Lustspiel in 3 Akt

Aus dem Inhalt

Die Bewohner des Seniorenstifts Silbermühle könnten unterschiedlicher nicht sein. Da gibt es den ehemaligen Richter Ferdinand von Kalkofen, der immer noch im schönsten Juristendeutsch große Reden schwingt, den Ex-Manager Richard Weber, der das Seniorenstift gerne auf Vordermann bringen würde, aber zusätzlich von privaten Problemen mit seiner Tochter nebst Enkelin geplagt wird, die nicht ganz so intelligente Margret Scheifele, die die beiden Männer mit ihren Äußerungen immer wieder auf die Palme bringt und Barbara Liebstöckel, die jedem Verständnis entgegenbringt und gute Ratschläge erteilt. Einig sind sich die alten Herrschaften nur in einem Punkt: Die Qualität  stimmt hinten und vorne nicht, weder beim Essen noch bei den Pflegestandards.

Da die Heimleitung nicht bereit ist, auf die Verbesserungsvorschläge der Senioren einzugehen, muss ein Plan her, um den Verwaltungschef in die Knie zu zwingen. Dieser ahnt aber, dass die Rentnertruppe etwas im Schilde führt, und schleust kurzer Hand den Bufdi Oliver, getarnt als hochbetagte Dame, in die Runde ein. Denn ausgerechnet jetzt steht ein Audit zur Überprüfung der Qualitätsstandards an.

Doch es kommt alles anders als geplant. Die alten Herrschaften zeigen beim Audit so richtig was sie noch drauf haben, machen einen auf verrückt und stellen den Verwaltungsleiter bloß.

Zum Glück gibt es die gute Seele des Hauses, Pflegedienstleiterin Hilde Stegmann, mit deren   Hilfe sich aber doch noch alles zum Guten wendet. Sie kann zwischen den Streithähnen vermitteln und am Ende erhält das Seniorenstift doch noch das ersehnte Qualitätssiegel.

Die Theatergruppe und der Schützenverein Hubertus bedanken sich ganz herzlich bei unseren Besuchern. Sie waren ein tolles Publikum und wir freuen uns darauf, Sie auch im nächsten Jahr begrüßen zu dürfen. Herzlichen Glückwunsch an alle Theaterspielerinnen und -spieler zu eurer großartigen Leistung. Das monatelange Proben hat sich gelohnt. Alle Vorstellungen waren ausverkauft und das Publikum sparte nicht mit Beifall und Lob.

Der Verein bedankt sich ganz herzlich bei allen Theaterspielern, der Spielleiterin, der Soufflörin und dem Technikteam. Ein besonderer Dank geht an Tina Krettenauer, die nicht nur als Theaterspielerin mitwirkte, sondern in diesem Jahr auch für die Maske zuständig war.

Bedanken wollen wir uns auch noch bei den Bühnenbildnern, unserem Küchen-, Theken-, Kassen- und Bedienpersonal, allen, die beim Auf- und Abbau geholfen haben und bei allen Helfern, die nicht genannt wurden. Großes Lob für euren Einsatz, ohne euch wären diese Veranstaltungen nicht möglich!

Ein herzliches Dankeschön geht an die TSG, die uns ihre Turnhalle auch in diesem Jahr wieder als Schauspielhaus zur Verfügung gestellt hat.

Die Theatergruppe des Schützenvereins Hubertus Oberkirchberg-Beutelreusch e.V.
 
aktualisiert am
13.04.2018

 

Schützenkreis Ulm

Würtembergischer Schützenverband

Deutscher Schützenbund

 

Musik für Ihre Gala